Sonntag, 19. September 2021

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2019
 

Rettung einer Katze von einem Betonpfeiler am Bahnhof

Technische Hilfe > THL 1 > #T2728 #Tier #Rettung Kleintier
Zugriffe 2949
Einsatzort Details

Speichersdorf, Bahnhof
Datum 29.06.2019
Alarmierungszeit 22:41 Uhr
Einsatzbeginn: 22:45 Uhr
Einsatzende 23:06 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Funkwecker
Einsatzleiter Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  GW-L2  MZF
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Während des laufenden Kindheitstraumfestivals wurde die Feuerwehr Speichersdorf zu einer Kleintierrettung zum örtlichen Bahnhof alarmiert. Dort entdeckte ein aufmerksamer Passant eine Katze auf einem Betonpodest in ca. 6 Meter Höhe. Der Stubentiger schien von einem darüber verlaufenden Geländer nach unten gesprungen zu sein und kam an der Betonwand nicht mehr nach oben. Die Feuerwehr holte die Katze mit zwei Steckleiterteilen nach unten. Hier stellte sich auch heraus das die Katze schon seit ein paar Tagen öffentlich durch die Besitzer gesucht wurde. Sie wurde dann noch dem suchenden Besitzer nach Hause gebracht.

Besucher

Heute235
Dieses Monat6141
Insgesamt seit 01-2017508757

19.09.2021