Donnerstag, 30. Juni 2022

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2020
 

Mehrere Glutnester im Außenbreich des ehemaligen Sägewerks

Brand > B 2 > #B1016 #im Freien #Freifläche groß (> 100m²)
Zugriffe 2300
Einsatzort Details

Speichersdorf, Erfurter Straße
Datum 02.10.2020
Alarmierungszeit 12:54 Uhr
Einsatzbeginn: 12:57 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 36 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  MZF
Brand

Einsatzbericht

Freitagmittag wurde die Feuerwehr Speichersdorf in die Erfurter Straße alarmiert, dort wurden mehrere Glutnester im Außenbereich des ehemaligen Sägewerks entdeckt.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war dann auch kein Rauch oder offenes Feuer zu erkennen, nur ein leichter Brandgeruch und an mehreren Stellen eine Glutbildung. Der Bereich wurde vom Tanklöschfahrzeug eingewässert und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Glutnester entstanden wahrscheinlich aufgrund von Abbrucharbeiten an Maschinenbauteilen.

Besucher

Heute438
Dieses Monat11422
Insgesamt seit 01-2017610604

30.06.2022